Kategorie: Indonesien

30 Tage in Indonesien

30 Tage in Indonesien – Unsere Route und Hoteltipps

Zum ersten Mal haben wir ein Visum komplett ausgenutzt: Wir verbrachten ganze 30 Tage in Indonesien, ein ganzer Monat voller Tempel, Tauchen und Vulkane. Bei unserem Aufenthalt war Bali sowas wie unsere Base, von der wir nach Flores zum Komodo-Nationalpark  flogen und nach einem weiteren Aufenthalt auf Bali weiter nach Java zogen. Im Folgenden gibt’s unsere Route und unsere Hoteltipps! Viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen

Ausflug zum Vulkan Bromo ohne Tour

Hauptgrund unserer Reise  nach Java war der berühmte Vulkan Bromo. Schon lange begeistern uns die tollen Fotos des rauchenden Vulkans bei Sonnenaufgang. Und da wir gerade auf der Nachbarinsel Bali waren und noch eine Woche Visum hatten, bot sich ein Abstecher nach Java an. Außerdem konnten wir (und vor allem David) unserer Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Touren planen. Und zwar auf eigene Faust. Ohne Unsummen bei einem Touranbieter zu bezahlen, nur um dann in einem Minivan mit zehn anderen Touristen am erstbesten überfüllten Aussichtspunkt abgeladen zu werden. Wir wollten den Bromo ohne Tour erkunden!
Weiterlesen

Jatiluwih Reisterrassen auf Bali

Eigentlich wollten wir von Canggu aus zum Wassertempel Pura Ulun Danu Beratan. 55 Kilometer einfache Fahrt von unserem Hotel* entfernt, sollte der Tempelbesuch ein Tagesausflug werden. Als der Tempel dann aber schneller als gedacht abgehakt war, wollten wir nicht gleich die ganze Strecke wieder zurück fahren. Auf unserer Offline-Karte fiel uns ein Pin in der Nähe auf, den wir mal gesetzt hatten: die Jatiluwih Reisterrassen. Hierfür mussten wir zwar die gut ausgebaute Hauptstraße verlassen, aber: je schmaler die Straße, desto weniger Reisebusse. Wenn das mal kein Argument ist!
Weiterlesen